Wie installiert man Microsoft Office 365 auf einem lokalen PC?

Microsoft Office 365 bietet einen Abonnementdienst an, mit dem Benutzer verschiedene Desktop-Anwendungen nutzen können. Einige der am häufigsten verwendeten Anwendungen sind Microsoft Word, Excel und PowerPoint. Diese Anwendungen sind zu einem Teil unseres täglichen Lebens geworden, und wir möchten sie auf dem lokalen PC für berufliche und private Zwecke installieren und nutzen.

In diesem Blog wird beschrieben, wie Sie Microsoft Office-Anwendungen auf Ihrem Desktop installieren und lokal ausführen können. Der erste Schritt ist die Erstanmeldung und der Kauf eines Microsoft Office-Abonnements. Der zweite Prozess ist die Installation. Der dritte und letzte Schritt besteht darin, die Microsoft Office-Anwendungen zu aktivieren und sie auf Ihrem PC zu verwenden.

Schritt 1 Anmeldung und Kauf eines Microsoft Office 365-Abonnements

Gehen Sie auf www.office.com.
Wenn Sie nicht angemeldet sind, wählen Sie Anmelden.Anmelden
Gehen Sie zur Option Jetzt kaufen, um das Abonnement zu erwerben. Sie können eine kostenlose 30-Tage-Testversion auswählen.
Folgen Sie den Zahlungsbedingungen und geben Sie die Bestellung auf.
Schritt 2 Installieren Sie Microsoft Office 365 auf Ihrem PC
Wählen Sie auf der Microsoft Office-Startseite die Option Office installieren.Office installieren
Wählen Sie auf dem Bildschirm „Office herunterladen und installieren“ die Sprache aus. Wählen Sie die Standardversion aus (hier: „Office Home & Student 2019- Standardversion“). Wählen Sie die Option Installieren.Wählen Sie die Option Installieren
Je nach Browser klicken Sie auf Ausführen (Edge oder Internet Explorer), Setup (Chrome) oder Datei speichern (Firefox). OfficeSetup.exe wird installiert.Datei speichern
Klicken Sie auf Ja, wenn die Eingabeaufforderung erscheint: „Möchten Sie zulassen, dass diese Anwendung Änderungen an Ihrem Gerät vornimmt?“
Wenn Sie Ja wählen, beginnt der Installationsprozess. wählen Sie JaInstallationsprozess starten
Sie werden aufgefordert: „Sie sind bereit! Office ist jetzt installiert.“ Klicken Sie auf Schließen. Office ist jetzt installiert
Schritt 3 Aktivieren Sie Microsoft Office 365
Öffnen Sie eine der Office-Anwendungen, z. B. Word. Sie können auch den Namen der Office-Anwendung in die Schaltfläche Start eingeben.
Akzeptieren Sie die Lizenzvereinbarung, und Word ist nun einsatzbereit.
Sie können die Lizenz aktivieren, wenn der Testzeitraum abgelaufen ist.

Zusammenfassung

Das obige Verfahren beschreibt, wie Sie Microsoft Office 365-Apps installieren und aktivieren. Danach können Sie diese Anwendung für verschiedene Zwecke verwenden. Es kann jedoch vorkommen, dass diese Office 365-Anwendungen beschädigt werden. In diesem Fall müssen Sie diese MS Office-Dateien mit professionellen Tools wie Kernel for Word Repair, Kernel for Excel Repair, Kernel for PowerPoint Repair, Kernel for Access Database Repair usw. reparieren. Sie sind effiziente Werkzeuge, die von vielen MS Office-Benutzern verwendet werden. Und diese Tools unterstützen alle Versionen von MS Office-Anwendungen.